Demo Impfzertifikat-Scanner

Anwendung: Ausdruck Impfzertifikat im Scheckkarten-Format

Zertifikat als Foto/Bild hochladen:

Zertifikat mit 2D-Leser einscannen:

Zertifikat mit Smartphone-/Web-Kamera einscannen:


Device has camera:
Device has flash:



Letzte Detektion:






Kompaktes CSV zur maschinellen Weiterverarbeitung:




Skizze/Prototyp Hochschule/Firma/Veranstalter
Matrikelnr:
Studiengang:

Die Daten werden gesichert zum Hochschul/Firmen/Veranstalter-Server übertragen. (Skizze/Prototyp, bisher ohne Funktion, Daten werden NICHT übertragen.)



Tipp: Ausdruck Impfzertifikat im Scheckkarten-Format
Sie können diesen Demonstrator nutzen, um sich Ihr eigenes Impfzertifikat im Scheckkarten-Format kompakt auszudrucken. Dafür zuerst einen (vergrößerten) Screenshot erzeugen und mit dem Button 'Speichern' als JPG-Bild abspeichern, dann z.B. beim dm-Drogerie Markt als "Sticker für Geschenkgutscheine" ausdrucken. Rechts unten ist noch Platz für ein kleines Foto ...

Wozu ? Für Personen ohne Smartphone oder mit leerem Akku oder bei defekter App.
Stuttgarter Zeitung: "Digitaler Impfpass CovPass-App: Impfnachweis verschwunden
Eigentlich sollte das digitale Impfzertifikat nicht aus der CovPass-App verschwinden. Trotzdem kommt es vor. ... Auf Anfrage teilte eine Mitarbeiterin der technischen Hotline der CovPass-App unserer Zeitung mit, dass in einzelnen Fällen durchaus die Impfzertifikate aus der App verschwinden können. Scheinbar hängen die verschollenen QR-Codes mit Updates der App bzw. des Betriebssystems zusammen. Beide können in manchen Fällen dazu führen, dass die Zertifikate aus der App gelöscht werden. Außerdem kann man die ausgedruckten QR-Codes mit sich führen. Hierbei sollte man aber nicht die Originale mitnehmen, sondern eine Kopie anfertigen."



Demonstrator: Erfassen von Impfzertifikaten
Dieses Werkzeug hilft dabei, die Impfzertifikate von Teilnehmern zu erfassen, z.B. um schnell den Zugang zu einer Veranstaltung kontrollieren zu können.

Es kann je nach aktuell gültiger Corona-Verordnung gefordert sein, dass für Veranstaltungen in Innenräumen mit größerer Teilnehmerzahl, z.B. Vorträge, Vorlesungen, Konzerte, Sporthalle, Sportstudio, jede Person als Zugangsvoraussetzung einen Nachweis erbringen muss über Impfung, Genesung oder negatives Testergebnis.

Bei regelmäßigen Teilnehmern, z.B. Mitarbeitern, Studenten oder Vereinsmitgliedern, die geimpft sind, ändert sich (nach heutigem Kenntnisstand) deren Status nicht tagesaktuell und es vereinfacht den Nachweis und die Kontrolle sehr stark, wenn dieser Status nur einmalig erfasst, kontrolliert und dokumentiert werden muss.

Verknüpfung mit Mitarbeiter-/Studenten-/Mitgliederausweis
Sie verwenden schon Ausweise mit RFID-/NFC-Chip ? (Ein Chip kann auch als Aufkleber nachträglich auf einen vorhandenen Ausweis aufgebracht werden.) Durch Verknüpfung von Ausweis-Nr. und Impfzertifikat kann die Zugangskontrolle sehr schnell und bequem durchgeführt werden, so können z.B. Warteschlangen vor einem Hörsaal vermieden werden, indem nicht mehr das Impfzertifikat vorgezeigt werden muss, sondern nur noch sehr schnell der Ausweis per RFID-/NFC ausgelesen wird und aus der Datenbank die Antwort kommt "geimpft/genesen/getestet: ja/nein".



Datenschutz
Diese App "Demo Impfzertifikat-Scanner" wird unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zur Verfügung gestellt. Die Daten werden auf einem Webserver in Deutschland gespeichert, der den deutschen Datenschutzbestimmungen unterliegt. Sie werden nicht an Dritte weitergeben.

www.med3D.de, 06221-502750.
https://ggg-status.med3d.de/ggg/impfzertifikat-scanner-demo.html








Zertifikat aus Fotodatei einscannen:


QR erkannt:
kein QR erkannt